Schlagwörter: , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

class="single single-post postid-952 single-format-standard bodyclass"
  • Glückskindl sagt:

    Also ich habe als kleines Mädchen sowohl Lego als auch Playmobil geliebt. Und ich hatte ganz viele Legotechnik Autos mit elektrischen Motor sogar. Das fand ich super spannend. Bei Playmobil hab ich am liebsten bei einem Freund mit der Ritterburg gespielt. Ich hatte den Bauernhof (der war aber auch cool!).
    Ich würde meine Tochter aussuchen/wünschen lassen, was sie möchte. Egal ob Einhörner oder Piraten.

  • Nili sagt:

    Ganz ehrlich? Wenn man Mädchen wählen lässt nehmen sie immer die Einhörner. Die sind schon im Kindergarten von den anderen Mädchen so konditioniert worden, dass schon bei 4-jährigen der Gedanke drin ist Auto=Jungs Puppe=Mädchen. Ich habe als Kind Lego gehabt (das normale, Kitsch-rosa Pferdchen gabs da noch nicht) und Autos und Pzzles mit Baggern und Planierraupen drauf. Heute bin ich im Maschinenbau, eine der wenigen Frauen in unserem Beruf. „Das Kind wählen lassen“ ist falsch da es immer das haben wollen wird, was es bei den Freundinnen sieht und wenn da die Eltern alle Rollenklischees bedienen will sie IMMER das Einhorn.

  • Schlagwörter: , , , , , , ,